Vortragsreihe 7

Querschnittsthema Erhaltungsmanagement – Weiterentwicklung für eine kostbare Infrastruktur Großer Saal

Moderation:

 

Dr.-Ing. Christoph Dröge
Die Autobahn GmbH des Bundes, Niederlassung Rheinland, Krefeld

     

16:30 Uhr

   

Weiterentwicklung einer Methodik zur probabilistischen Prognose der Zustandsentwicklung

Dr.-Ing. Tim Blumenfeld
IMC – Infrastructure Management Consultants GmbH, Mannheim

   

Neue Möglichkeiten in der Straßenzustandserfassung durch künstliche Intelligenz (ZEB)

Dipl.-Ing. Börge Wasser
Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach

Dipl.-Inf. Ronny Stricker
Lehmann und Partner GmbH, Erfurt

   

Weiterentwicklung der kommunalen Straßenerhaltung mit der Fortschreibung der E EMI

Prof. Dipl.-Ing. Berthold Best
Fakultät Bauingenieurwesen der Technischen Hochschule Nürnberg

   

Digitales Asset Management – das Projekt BRIDGE und seine Folgeprojekte in der Freien und Hansestadt Hamburg

Felicitas Winter
Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer, Freie und Hansestadt Hamburg

18:10 Uhr
bis
19:00 Uhr

 

Pause – Besuch der Fachausstellung